Tierrettung

Die Kameraden der FFW Schülp haben ein Herz für Tiere und retteten so einen Hund aus höchster Gefahr.

Das Tier ist in einen Kanal gefallen und wurde durch die starke Strömung in den Vorfluter des Schülpersieler Schöpfwerkes gezogen. Dort konnte es sich zwar auf eine Eisscholle retten kam aber nicht aus eigener Kraft zurück ans Ufer.

Unter Einsatz von Leitern und Schwimmwesten gelang den Kameraden die Rettung und der Hund konnte unverletzt den Besitzern übergeben werden.

Zurück